KRÄUTERMEDIZIN und FRAUENGESUNDHEIT – NEU (!) 

Lehrgang 70 Lehreinheiten

Eine Ausbildung von uns Frauen für uns Frauen – Ganzheitsgesundheit und die Kraft der Kräuter begleiten dich in dieser intensiven Weiterbildung. Susanne Kaiser, medical herbalist und Dozentin an der Westminster University ist Spezialistin für Gynäkologie. Ihr erhaltet Einblick in die kräutermedizinische Praxis, fundiertes Basiswissen über Anwendungsbereiche von frauenspezifischen Kräutern in der Vorsorgemedizin und als begleitende Unterstützung bei Erkrankungen.
Im Vordergrund steht die Integration von traditionellem Kräuterwissen, Diagnostik und modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Begleitend erlernt ihr Basiskonzepte funktioneller Medizin und moderner Ernährungswissenschaften – gemeinsam wird u.a. auch frauenfreundlich gekocht. Ein Teil der Lehreinheiten wird online erfolgen. 

Kostenloser Infoabend / Webinar:
25. Jänner 2022 19:00
01. März 2022 19:00

Eine praktische Einführung in die integrierte Kräutermedizin und Frauengesundheit für die Hilfe zur Selbsthilfe.
Ihr erhaltet Einblick in die kräutermedizinische Praxis, fundiertes Basiswissen über die Anwendungsbereiche von frauenspezifischen Kräutern in der Vorsorgemedizin und als begleitende Unterstützung bei Erkrankungen.
Im Vordergrund steht die Integration von traditionellem Kräuterwissen, Diagnostik und modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Begleitend erlernt ihr Basiskonzepte funktioneller Medizin und moderner Ernährungswissenschaften – gemeinsam wird u.a. auch frauenfreundlich gekocht.

Das Reproduktionssystem der Frau ist ein delikater Prozess der durch viele Faktoren gestört werden kann. Dies kann zu monatlichen physisch und psychischen Problemen führen, die durch naturheilkundliche Methoden gut ausgeglichen werden können. In diesem Kurs erfahrt ihr mehr über Zyklus, Hormonregelung, Hormonabbau und “Mutationen” und wie diese positiv unterstützt werden können. Aber auch über die Rolle der Ernährung, Vitamine und Mineralien für den Hormonausgleich, und welche Auswirkungen Mängel haben.

Praktische Applikationen für die gelernte Theorien anhand von Gruppenarbeiten, Produktherstellung und Körpertechniken gestalten den Ablauf lebendig. Ein Kurs für die Frauengesundheit in jedem Alter- vom Anfang der ersten Menses bis zum Wechsel; von Ammenorrhoea bis zu Zysten.

Foto_Susi_2_2018
  • Kursleitung und Referentin
    SUSANNE KAISER, medical herbalist – London
    Susanne Kaiser ist gebürtige Linzerin, lebt und arbeitet seit 1994 in London und Frankreich. Sie arbeitet hauptberuflich als Kräutermedizinerin und war viele Jahre Dozentin in der “School of Life Sciences”, University of Westminster. Zusätzlich praktiziert sie Maya Bauchmassage und Viszerale Manipulation, Cranio-Sakral-Therapie, ‘Functional Medicine’, Aromatherapie, Heartmath Coaching und NAET, eine Technik, die sich auf das Ausleiten von Lebensmittelunverträglichkeiten spezialisiert. Sie arbeitet in mehreren Praxen und unterrichtete über 12 Jahre “Herbal Medicine” an der University of Westminster Polyclinic. Susanne ist Spezialistin in den Gesundheitsbereichen Magen-Darm und Gynäkologie. 

Modul 1

Donnerstag:           17. März 2022  
Freitag:                    18. März 2022
Samstag:                19: März 2022
Sonntag:                 20. März 2022

13:00 bis 19:00
09:30 bis 19:30
09:30 bis 19:30
09:00 bis 13:30

Modul 2

Donnerstag:         12. Mai 2022  
Freitag:                 13. Mai 2022
Samstag:             14. Mai 2022
Sonntag:              15. Mai 2022

13:00 bis 19:00
09:30 bis 19:30
09:30 bis 19:30
09:00 bis 13:30

Infoabend / Webinar 

20. September 2021 19:00, bitte um Anmeldung per mail an monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at

UMFANG

KOSTEN

VERANSTALTUNGSORT

VERFÜGBARKEIT

ANMELDUNG

70 Lehreinheiten: 14 Lehreinheiten werden mittels webinar in den Wochen zwischen den beiden Modulen vermittelt.
€ 1490,00

3261 Steinakirchen am Forst Kräuterkraftwerk / Wissensraum Altes Rathaus Kirchenplatz 4

verfügbar 

monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at