Allein sein, kann zwar immer wieder sehr erholsam sein, aber zu zweit geht`s halt einfach viel leichter. Thomas, mein Mann, unterstützt mich von Anfang an. Und sind wir doch einmal ganz ehrlich, einfach zu behaupten, dass unser Kraftwerk von Monika allein “betrieben” wird, wäre fast ein wenig überheblich.

Für alle die`s genau wissen wollen noch ein paar Worte zu meiner Person:
Das Licht der Welt erblicken durfte ich in Wien. Der Aufenthalt in der Stadt war jedoch sehr kurz, denn nach ein paar Tagen ging es schon raus aufs Land. Neben dem Lernen verbrachte ich jede freie Minute in der Natur und war stets umgeben von meinen tierischen und pflanzlichen Freunden.
Der Kobernausserwald spielte dabei eine große Rolle – nicht bloß ein wunderbarer Wald, viel mehr Freund und Lieblingsaufenthaltsort bis heute, wenn ich die Gelegenheit habe ihn zu besuchen. Mein Weg führte mich von Niederösterreich über Oberösterreich und Salzburg, im Jahr 2014 wieder nach Niederösterreich. 1988 Matura am Bundesgymnasium in Braunau am Inn. Im Anschluss entschied ich mich für eine Ausbildung zur Optikerin – Wahrnehmung mit allen Sinnen ist mir bis heute sehr wichtig. Aber es sollte nun ein wenig dauern bis mich mein „Wega“ (Spitz-weger-ich) schlussendlich wieder zurück zu meinen Wurzeln führte…

  • 2020 Gründung des “EUROPÄISCHEN INSTITUTS FÜR ANGEWANDTE PFLANZENHEILKUNDE” – www.eiap.eu
    gemeinsam mit Dr. Karin Buchart, Christof Dietrichsteiner und Thomas Pollak.
  • 2017 Ausbildung zur “Frauen Naturheilkunde” – Phytotherapie
  • 2016 wurde ein bereits 2013 gefasster Entschluss Wirklichkeit. Es gelang uns in Zusammenarbeit mit dem WIFI Niederösterreich und dem TEH®-Verein Unken, die Ausbildung zum/zur TEH-PraktikerIn nach Niederösterreich zu bringen. 
  • 2015 Herbal Educator – Lehrgang für moderne Kräutermedizin. Lehrgangsleitung Susanne Kaiser, Kräutermedizinerin der University of Westminster/London
  • 2014 Gewerberechtliche Prüfung zur Erzeugung kosmetischer Mittel WIFI Salzburg; 2014 Mein großer Wunsch einen Kräuterschaugarten zu errichten ging in Erfüllung. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich mir einen Traum verwirklichen dürfen. Dies ist, so meine ich jedenfalls, ein wunderbarer Teil meines Lebens und darf in „meinem“ Lebenslauf nicht fehlen.
  • 2012 TEH®-Naturapotheke und Salbenwerkstatt.
  • 2010 Ausbildung zur TEH®-Praktikerin / WIFI Salzburg. Was mir damals noch nicht klar war – damit hat alles erst richtig begonnen. Die Faszination über die Wirkungsweise bestimmter Pflanzeninhaltsstoffe und deren Anwendungsmöglichkeiten begannen immer mehr Lebensinhalt zu werden.
    ….anfangs war es nur der „Wega“, der mir den richtigen Weg gezeigt hat….jaja…. die Kraft liegt im Verborgenen…

Monika Vesely