“Sage es mir, und ich werde es vergessen…
Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten…
Lass es mich 
tun, und ich werde es können.”
(Konfuzius)

Anmeldung: monika.vesely@kraeuterkraftwerk.at    Tel: 0043/664/430 26 30 

Aktuelle Termine 2019 & 2020:

WURZELWERK

Samstag; 5.Oktober 2019 um 15:00 Uhr
Viele Heilpflanzen haben die meisten Inhaltsstoffe in ihren Wurzeln, wie man diese erntet, verarbeitet, in wirksamen alkoholischen Auszügen oder einfach zum Kochen verwenden kann, soll bei diesem Workshop vermittelt werden. Wir lernen die Kreuzregel kennen um für unsere Wurzelauszüge den optimalen Alkoholgehalt ermitteln zu können. Sanft wird das eine oder andere „Loch“ im Kräuterkraftwerksgarten gebuddelt um an die wertvollen Wurzeln zu gelangen, diese werden sorgfältig und mit Bedacht geerntet – um sie dann wieder, in Alkohol untertauchen zu lassen.
Teilnahmegebühr € 39,00 inkl. Material und Skripten

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN KRÄUTERN

Freitag, 08. November 2019 – 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 09.November 2019 – 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 23. November 2019 – 15:00 – 18:00 Uhr

Uraltes Wissen – stimmiges Ritual. Um zu vitalisieren, beruhigen, Stress abbauen, einfach zum Loslassen, für die Liebe oder zum Reinigen alter Gemäuer. Schon immer wurde nicht nur Weihrauch und Myrrhe geräuchert. Viele Kräuter zum Räuchern und ihre Wirkungen sind ganz spezifisch. Wir tauchen ein in eine uralte Welt, lernen Räucherkräuter und verschiedene Arten ihrer Anwendung kennen. Im Räuchergarten erleben wir die Bedeutung der Räucherpflanzen im Jahreskreis.
Teilnahmegebühr: € 39,‐ inkl. selbst hergestellter individueller Räuchermischung
Termine sind einzel buchbar.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

RAUCH UND BRAUCH

Samstag, 9.November 2019 – 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 23. November 2019 – 19:00 – 22:00 Uhr
Wir vertiefen unser Wissen über heimische Räucherkräuter und arbeiten mit dem Rauch. Unsere Vorfahren wussten es bereits und räucherten zu den verschiedensten Anlässen. Wir steigen ein in Mythologie, Magie, Brauchtum und Ritual. Räuchern kann reinigend sein sowohl für unsere Seele als auch für unsere Umgebung.
Teilnahmegebühr € 39,00 inkl. Skripten
Termine sind einzeln buchbar

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

WINTERSONNENWENDE

Samstag, 21.Dezember 2019  Beginn: 17:00
In unserem Räuchergarten rund ums Lagerfeuer werden Kräuter verräuchert. Geschichten über die Rauhnächte erzählt und dabei ein Glas Glühholler genossen. Wir feiern gemeinsam die Wintersonnenwende – Eintritt frei!

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

NATURKOSMETIK AUS DEM KRÄUTERGARTEN

Samstag, 15. Februar 2020 14:00 – 17:00 Uhr
Viele Kräuter haben positive Wirkstoffe. Wie wir uns diese in selbstgerührten Cremen & Salben zunutze machen können um unserer Haut Gutes zu tun, wird in diesem Kurs praktisch und theoretisch vermittelt. Wir werden erfahren, wie ohne großen Aufwand aus jeder Küche eine Salbenküche wird. Wir rühren eine Pechsalbe, eine nach altem Rezept einfach herzustellende Salbe, mit großer Wirkung. Bodylotion und Pflegecreme mit vielen naturbelassenen Pflanzenwirkstoffen und ihren feinen Düften runden den gemeinsamen Nachmittag ab.
Preis pro Person € 39,00 inkl. selbst gerührter Schätze

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

DIE HONIG – HAUSAPOTHEKE

Samstag, 22.Februar 2020 16:00 bis 19:00 mit Mag. Christl Schober, Imkerin und Ernährungswissenschafterin:
Honig ist ein traditionelles und wertvolles Lebensmittel. Nicht nur in der Ernährung und in der Küche ist Honig ein Genuss, auch die Anwendung als Heilmittel bei Erkältungen, zur Wundheilung, bei Wickeln und zur Anregung des Lymphflusses. Propolis und Bienenwachs spielen eine wichtige Rolle in der Apitherapie. Theoretische Informationen und praktisches Arbeiten ergänzen sich in diesem Workshop: Honigauszüge gegen Husten, Pastillen, Powerkugeln, sowie eine Honig-Propolis-Salbe zum Mitnehmen.

Referentin: Mag. Christine Schober, Ernährungswissenschafterin
Preis pro Person € 45,00 inkl. selbst gerührter Schätze, Kostproben und Skripten
______________________________________________________________________________________________________________________________________

HAUSMITTEL FÜR UNSERE MAGEN – DARMGESUNDHEIT

Freitag, 3. April 2020 19:00 bis 21:30 
Unsere Gesundheit beginnt im Darm. Bis zu 80% des gesamten Immunsystems ist im Magen Darm Trakt angelegt. Kräuter kommen in diesem Bereich sehr oft zum Einsatz. Gemeinsam werden Tees, Wickel und Auflagen und Kräuterzubereitungen zur Linderung erarbeitet und zubereitet.
Preis pro Person € 39,00 inkl. Skripten, Kostproben
______________________________________________________________________________________________________________________________________

FRAUENKRÄUTER & WALPURGISFEUER

Donnerstag, 30. April 2020 18:00 bis 21:00
Unsere „grünen Begleiterinnen“ kommen uns seit Urzeiten in ihrer ganzen Vielfalt und Kraft zu Gute. Die Eigenschaften vieler Frauenkräuter, die schon seit Jahrhunderten eingesetzt werden, sind heute wissenschaftlich bestätigt. Im Leben einer Frau gibt es viele verschiedene Abschnitte, die ihren Rhythmus bestimmen können. Von der Pubertät über die 
Kinderwunschzeit sowie durch Schwangerschaft und Stillzeit bis hin zu den Wechseljahren, verändern sich Lebensrhythmus und Hormonhaushalt. Für alle diese Phasen gibt es Pflanzen, die helfen können, den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen und typische Beschwerden dieser Zeitabschnitte zu lindern.
Heilende Pflanzen, weise Frauen und Hüterinnen des Pflanzenwissens – ein Abend nur für uns Frauen. Im Anschluss entzünden wir gemeinsam in unserem Räuchergarten ein kräftiges Walpurgisfeuer und verräuchern Powerfrauenkräuter!
Preis pro Person € 45,00 inkl. Material und Skripten
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

BIOLOGISCHER PFLANZENSCHUTZ IM GARTEN

Samstag, 16. Mai 2020 09:00 – 16:00 Uhr im Kraftwerksgarten
Im Biogarten versteht es sich von selbst, keine umweltschädlichen Pestizide einzusetzen. Was aber tun gegen lästige Schädlinge wie Blattläuse, Weiße Fliegen, Erdflöhe oder Frostspanner? Auch Krankheiten wie Mehltau, Schrotschusskrankheit oder Schorf machen den geliebten Pflanzen im Garten ganz schön zu schaffen.

Die Teilnehmer werden erfahren, was man gegen lästige Schädlinge im Garten tun kann, ohne dabei Pestizide einsetzen zu müssen.
Eine Veranstaltung von Natur im Garten. Nähere Auskünfte und Anmeldung bitte diesmal bei Bernhard Haidler: bernhard.haidler@naturimgarten.at

Referent: Mag. Bernhard Haidler von NaturimGarten
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

FRÜHLINGSFREUDEN IM KRÄUTERGARTEN

Sonntag, 17. Mai 2020 von 10:00 bis 16:00  Wir freuen uns auf deinen Besuch. Auf zu einer gemütlichen Gartenrunde. Keine Anmeldung erforderlich

„GROSSER“ Tag der offenen Tür und SOMMERFEST am 20. und 21. Juni mit Handwerksmarkt und Sonnwendfeuer.
______________________________________________________________________________________________________________________________________

HYDROLATE – PFLANZENWASSER – selbst gemacht

Mittwoch, 20. Mai 2020 um 19:00 – 22:00 Uhr
Es duftet in der Kraftwerksküche! Frisch geerntete Kräuter aus unserem Kräuterschaugarten tauchen in der Kupferdestille unter. Dabei erfahren wir Neues über die wunderbare Welt der Pflanzenwässer. Ihre Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Hydrolate lassen sich wunderbar in einfache Cremen hineinrühren, dienen als Haarspülung oder beleben einfach nur unsere Sinne. Referentin Monika Vesely
Teilnahmegebühr € 39,00 inkl. Material und Skripten und Hydrolat
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

SOMMERLUST & SONNWENDFEST

Samstag, 20. Juni 2020 19:00 und Sonntag 21. Juni 2020 10:00 bis 17:00

PROGRAMM:
20. Juni, 19:00 Sommerfest mit Sonnwendfeuer
Die „hohe Zeit“ oder auch einfach „Hochzeit genannt – wir feiern den höchsten Stand der Sonne – Sommerbeginn. Lagerfeuer, Räucherkräuter- und Jahreskreisgeschichten. 
Musikalische Umrahmung.

21. Juni 10:00 bis 17:00
Handwerksmarkt, Kräuterkraftladen
KräuterKraftWerk`s – Bier „ROSI“, gebraut in Zusammenarbeit mit unserem Craftbierbrauer Max alias „Craftlackl“. Auch fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. 
Musikalische Umrahmung
Führungen und Vorträge 
zum Thema „Traditionelle europäische Heilkunde“ im Kräuterschaugarten

Keine Anmeldung erforderlich.
Wir freuen uns auf Euer Kommen! 
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

NATURKOSMETIK AUS DEM KRÄUTERGARTEN

Samstag, 19. September 2020 14:00 – 17:00 Uhr
Viele Kräuter haben positive Wirkstoffe. Wie wir uns diese in selbstgerührten Cremen & Salben zunutze machen können um unserer Haut Gutes zu tun, wird in diesem Kurs praktisch und theoretisch vermittelt. Wir werden erfahren, wie ohne großen Aufwand aus jeder Küche eine Salbenküche wird. Wir rühren eine Pechsalbe, eine nach altem Rezept einfach herzustellende Salbe, mit großer Wirkung. Bodylotion und Pflegecreme mit vielen naturbelassenen Pflanzenwirkstoffen und ihren feinen Düften runden den gemeinsamen Nachmittag ab.
Preis pro Person € 39,00 inkl. selbst gerührter Schätze und Skriptum
______________________________________________________________________________________________________________________________________

SEIFENSIEDEN MIT KRÄUTEREXTRAKTEN

Samstag, 7. November 2020 16:00 – 19:00
In der Kraftwerksküche brodelts! Zu Hause die eigene Seife rühren mit möglichst geringem Aufwand. Gewusst wie: Kaltgerührte Seifen sind in der Herstellung für Jederfrau einfachst herzustellen, worauf dabei geachtet werden muss und welche Kräuterextrakte eingearbeitet werden können, wird praktisch vermittelt.
Mitzubringen: Schürze.
Preis pro Person € 39,00 inkl. selbst gerührter Schätze und Skriptum
______________________________________________________________________________________________________________________________________

STRESS LASS NACH!   HAUSMITTEL FÜR UNSERE INNERE RUHE

Freitag, 20. November 2020 19:00
Zur Ruhe kommen mit Hilfe altbewährter Hausmittel, die sich leicht zu Hause zubereiten lassen. Ob Träumeleintee, wohlige Fussbäder oder Entspannungsräucherung. Es gibt viele Möglichkeiten seinem Körper Gutes zu tun. Die uns dabei unterstützenden Kräutermischungen werden gemeinsam erarbeitet und zubereitet.
Preis pro Person € 39,00 inkl. Material und Skripten und Schlafpolster
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

RÄUCHERN MIT HEIMISCHEN KRÄUTERN

Samstag, 28.November 2020 – 17:00 – 20:00 Uhr
Uraltes Wissen – stimmiges Ritual. Um zu vitalisieren, beruhigen, Stress abbauen, einfach zum Loslassen, für die Liebe oder zum Reinigen alter Gemäuer. Schon immer wurde nicht nur Weihrauch und Myrrhe geräuchert. Viele Kräuter zum Räuchern und ihre Wirkungen sind ganz spezifisch. Wir tauchen ein in eine uralte Welt, lernen Räucherkräuter und verschiedene Arten ihrer Anwendung kennen. Im Räuchergarten erleben wir die Bedeutung der Räucherpflanzen im Jahreskreis.
Teilnahmegebühr: € 39,‐ inkl. selbst hergestellter individueller Räuchermischung und Skriptum
_______________________________________________________________________________________________________________________________________

RAUCH UND BRAUCH

Samstag, 12. Dezember 2020 – 17:00 – 20:00 Uhr
Die Wirkung verschiedenster Räucherkräuter haben wir bereits am 28. November kennen gelernt. Wir vertiefen nun unser Wissen und „arbeiten“ mit dem Rauch. Unsere Vorfahren wussten es bereits und räucherten zu den verschiedensten Anlässen. Wir steigen ein in Mythologie, Magie, Brauchtum und Ritual. Räuchern kann reinigend sein sowohl für unsere Seele als auch für unsere Umgebung.
Teilnahmegebühr € 39,00 inkl. Skripten

…maßgeschneidert…

 …ganz persönlich …

…für eure Freundinnenrunde…

Welches Thema brennt euch unter den Nägeln, oder was wollt ihr zumThema Kräuter immer schon mal wissen?

Ab fünf Personen ist es auch möglich ganz individuelle Themenabende oder Workshops an eurem persönlich gewünschten Termin gemeinsam zu gestalten. Einfach bei mir melden, dann vereinbaren wir einen Termin.

Zusätzlich freue ich mich immer über viele tolle Referenten und Referentinnen, die unser Wissen bereichern.

Video abspielen